Urlaub auf dem Bauernhof in Sexten, Hochpustertal

Unser Hof

Je nach Jahreszeit erwarten Sie viele Möglichkeiten, einen ganz persönlichen Urlaub zu verbringen. Wohnkomfort und die heimelige Atmosphäre unseres Familienbetriebes garantieren Ihnen erholsame und erlebnisreiche Tage.

Auf Ihren Besuch freut sich

Kurz aus der Geschichte des Kinigerhofes:

Unser Hof, einer der 40 Höfe, die als Sextner Urhöfe bezeichnet werden, wurde von den Görzer Grafen erbaut. Bereits Ende des 13. Jahrhunderts wird er erstmals in einer Urkunde erwähnt.

Unser 700 Jahre altes Bauernhaus haben wir gemütlich hergerichtet, dass es den heutigen Ansprüchen entspricht. Die letzten Umbauarbeiten haben wir 2013 unternommen.

Wertgegenstände aus früherer Zeit

Auf unserem Hof befinden sich noch einige Erinnerungen von unseren Vorfahren wie die alte Stubendecke mit dem schönen Gemälde vom Bauer Josef Tschurtschenthaler zu Kramer, einige alte Truhen und Bauernschränke.

Gleich neben unserem Haus befindet sich das Wirtschaftsgebäude, in dem unsere Tiere leben, so wie es sich auf einem richtigen Bauernhof gehört: Kühe, Kälbchen, Schweine, Hühner, Hasen und im Sommer auch Truthähne.

© janach.com